Jump to content
Fahrtwind

German Discussion Group

Recommended Posts

2 hours ago, MBIKER_SURFER said:

Ja - suppi. Hauptsache schwachsinnig - und vier Räder..........

Dass sowas 'ne Zulassung bekommt ist bezeichnend - während wir außen vor sind....

Hihi.

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 9/26/2019 at 2:20 PM, V8Axel said:

Hallo Nils,

viel Spaß in Schweden.

 

An die Süddeutschen,

in Stuttgart ist am Samstag 12.10.2019 die nächste große Demo.

Also alle Skateboards, Onewheels und EUCs treffen sich in Stuttgart.

Grüße axel

 

Gibt es Pläne/Ideen, was für Plakate man vorbereiten könnte um etwas Druck/Kritik gegenüber Politik zu erzeugen? Anspielung auf CO2 und umwelt? Kritik auf deutschland zu einem entwicklungsland zu machen? Gründe weshalb es ein sehr sicheres „fahrzeug“ ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Für alle Teilnehmer der Berliner Demo#3 am 21. September... und all jene, die auch gerne dabei gewesen wären... hier ein kleiner Rückblick inklusive vieler Video-Links:

 

https://electricempire.de/das-war-die-demo3-in-berlin/

 

Am Samstag, 12. Oktober in Stuttgart, bietet sich die nächste Gelegenheit, zu demonstrieren.

Baden-Württemberg ist in Sachen Elektrokleinstfahrzeuge noch richtiges Entwicklungsland, dort werden Pioniere der eMobilität entsprechend dringend gebraucht! ;)

Nordlicht

 

Edited by Nordlicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1. Oktober 2019 at 5:17 PM, Nils Reichert said:

Gibt es Pläne/Ideen, was für Plakate man vorbereiten könnte um etwas Druck/Kritik gegenüber Politik zu erzeugen? Anspielung auf CO2 und umwelt? Kritik auf deutschland zu einem entwicklungsland zu machen? Gründe weshalb es ein sehr sicheres „fahrzeug“ ist?

 

Auf der Berliner Demo haben sich Trillerpfeifen ganz gut gemacht.

Für Stuttgart würde ich noch Absperrband mitnehmen, dann muss man nicht so viele Gitter schleppen und kann während der Demo verhindern, daß die Passanten einfach durch laufen.

 

Das man durch die Fußgängerzone schieben muss, ist nicht unbedingt ein Nachteil.

Der Slogan könnte lauten: "Mit unseren Fahrzeugen kann man auch in die Fußgängerzone gehen".

Die Zuschauer haben alle Zeit der Welt unsere "Fahrzeuge" anzusehen.

 

@Nordlicht

Wie man Onewheels ohne sie zu tragen bewegt, habe ich in diesem 

Video

ab Minute 3.43 bis 4.43 gefunden.

Die Onewheeler brauchen also noch ein paar Meter Paketkordel.

 

Die EKFs werden auch als "Fußvolk" eine prima Figur abgeben, die EUCs am Trolleygriff, die Skateboards ohne Fahrer, und die Onewheels an der Kordel.

Leider kann ich euch am 12. in Stuttgart nicht unterstützen.

Ich wünsche euch viel Spass auf der Demo.

Grüße Axel

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So Ihr Lieben,

am Samstag steigt ja die große Demo inStuttgart.

 

Auf der Website vom Electricempire habe ich noch folgende Termine gefunden:

13.10. - Kevelaer, 12.00Uhr, Hauptstr. 51, EKF Demo

02.11. - Hamburg, 14.30Uhr, Apple Store Jugfernstieg, Halloween Ride

09.11. - Hannover, 15.00Uhr Ernst-August-Platz 1, Abgasfrei i.m. Stadt

16.11. - Berlin, 10.00Uhr Haupteingang Tempelhofer Feld, Alles rollt!

Vielleicht kommen ja nach Kevelaer auch ein paar Niederländer.

Grüsse Axel

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, V8Axel said:

So Ihr Lieben,

am Samstag steigt ja die große Demo inStuttgart.

 

Auf der Website vom Electricempire habe ich noch folgende Termine gefunden:

13.10. - Kevelaer, 12.00Uhr, Hauptstr. 51, EKF Demo

02.11. - Hamburg, 14.30Uhr, Apple Store Jugfernstieg, Halloween Ride

09.11. - Hannover, 15.00Uhr Ernst-August-Platz 1, Abgasfrei i.m. Stadt

16.11. - Berlin, 10.00Uhr Haupteingang Tempelhofer Feld, Alles rollt!

Vielleicht kommen ja nach Kevelaer auch ein paar Niederländer.

Grüsse Axel

Hallo,

werd wohl in Kevelaer mit dabei sein. Vielleicht sieht man sich ja mal...

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Led,

ich wünsche dir -und allen anderen Teilnehmern-  heute viel Spass.

Macht mal ein paar Bilder.

Vielen Dank

Grüsse Axel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letzte Woche hab ich mal angefangen im sitzen zu fahren, mann macht das laune. :D

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, RoadRunner said:

Letzte Woche hab ich mal angefangen im sitzen zu fahren, mann macht das laune. :D

Wie macht man da eine Gefahrenbremsung? Schon mal probiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites
9 minutes ago, Mono said:

Wie macht man da eine Gefahrenbremsung? Schon mal probiert?

Rolle seitwärts :w00t2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
35 minutes ago, Mono said:

Wie macht man da eine Gefahrenbremsung? Schon mal probiert?

Aufstehen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
7 hours ago, RoadRunner said:

Letzte Woche hab ich mal angefangen im sitzen zu fahren, mann macht das laune. :D

...schönes Video und beide Daumen hoch   :thumbup:   RoadRunner
Ich bin bei meinem letzten Reichweitentest auch ein paar Kilometer im sitzen gefahren,
aber es macht mir persönlich nicht so viel Spaß wie im stehen. 
 
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 10/13/2019 at 9:03 AM, V8Axel said:

Hallo Led,

ich wünsche dir -und allen anderen Teilnehmern-  heute viel Spass.

Macht mal ein paar Bilder.

Vielen Dank

Grüsse Axel

Hi Axel,

deine guten Wünsche haben geholfen. Bei bestem Wetter ging es, mit professioneller behördlicher Begleitung, 20 Kilometer städtisch, innerstädtisch und außerorts rund in und um Kevelaer. Einfach nur cool. Leider waren nur zwei EUC dabei. Eindrücke eines Boarders (Danke):

VG

Edited by Led

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Led said:

Hi Axel,

deine guten Wünsche haben geholfen. Bei bestem Wetter ging es, mit professioneller behördlicher Begleitung, 20 Kilometer städtisch, innerstädtisch und außerorts rund in und um Kevelaer. Einfach nur cool. Leider waren nur zwei EUC dabei. Eindrücke eines Boarders (Danke):

VG

Danke an die Teilnehmer und Organisation. Schönes Video. 👍😀

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

wollte mich kurz melden und meine Geschichte erzählen. Bin momentan noch immer daheim, weil ich am 13.09. einen Unfall mit meinem Inmotion V8 hatte und mir dabei rechts ne offene Unterarm Fraktur Radius und Elle (Elle stand raus) zugezogen habe und links den Radius distal gebrochen und ne Benett Fraktur am Daumen links zugezogen habe.

Zuallererstmal zum Unfall:

Bin bis dato mit meinem V8 immer Problemlos und ohne Unfälle etliche KM gefahren. Es war an dem Freitag Abend auf abgesperrtem Gelände unseres Sportvereins. Ich bin schon eine Weile mit dem V8 gefahren und hab dann auf völlig ebenem Asphalt beschleunigt. Leider hat das V8 mich nicht wieder aufgerichtet, sondern den Schwerpunkt immer weiter nach vorne verlagert, so dass ich keine Chance mehr hatte das Rad unter mich zu bekommen. Ich hab auch nicht übermäßig beschleunigt, sondern halt Gas gegeben wie immer. Leider wurde ich dadurch im Prizip nach vorne weg beschleunigt und das Rad hat mich ab ca. 45 - 50 ° Neigung nach vorne beschleunigt "abgeworfen". ich weiß noch wie ich geflogen bin, im reflex die Arme nach Vorne und dann hab ichs auch schon knacken gehört und ich bin da gelegen. Ging nicht mal ne Sekunde. Schmerzen relativ schnell stark nach ner halben Minute und bis der Rettungsdienst da war wollte ich einfach nur noch sterben und war froh dass die mich bewusstlos gespritzt haben mit Ketamin und Dormicum.

Hab dann gleich Abends 1. OP im Krankenhaus bekommen mit nem Fixateur externe rechts und nach ner Woche 2. OP mit Plattenosteosynthese rechts an Speiche und Elle, und links 2 Schrauben je eine an Radix und am Daumen MHk1. Seither Physiotherapie und eine Schiene links, die die kommende Woche weg kommt. Am Donnerstag ist die 2. OP 4 Wochen her und ich ich kann soweit alles bewegen. Schmerzen sind noch leicht da, aber ich hoffe, dass ich ab übernächster Woche wieder was arbeiten gehen kann.

Ich weiß leider nicht was schiefgelaufen ist mit dem Rad und da ich nur so umeinander gefahren bin wie immer und alles eben war, hatte ich auch keine Schutzkleidung an. Böser Fehler im nachhinein.

Naja ich bin mit den  EUC`s fertig und werde mich nie wieder auf eins stellen, genausowenig Roller oder Segway. So viel Spaß es mir auch gemacht hat, das will ich nie wieder erleben müssen und ich wünsche es auch keinem sowas jemals mitmachen zu müssen. Neben mir auf Station lag ein Kerl der beide Oberarme trümmerbruch nach Abstieg vom E-Roller hatte. Der war im Gipsverband für 6 Wochen.

 

Falls jemand mein Inmotion V8 kaufen möchte, gerne PN an mich. Allen anderen wünsche ich weiterhin unfallfreie Fahrten und zieht euch Schutzkleidung an!

Edited by KenobiFranz

Share this post


Link to post
Share on other sites

@KenobiFranz

Gute Besserung - kann mit Dir fühlen. Aber wie soll das gehen: Wieder arbeiten so schnell?

Ich habe auch ne Radiusmehrfachfraktur am 2.6. dieses Jahres erlitten. Bis heute kann ich diese Hand nur beschränkt einsetzen, da nahezu keine Beugung (knicken) möglich ist. Auch sonst immer wieder Schmerzen.

Aber: Seither schon wieder fast 2000 km auf dem Einrad hinter mich gebracht. Aber natürlich nur noch mit Handgelenksprotektoren. Könnte mich auch ohrfeigen, dass ich die nicht schon immer dran hatte.

Unterschied zu Dir: Bei mir war es kein Einradfehler sondern menschliches Versagen :-(( 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Led

Das Video aus Kevelaer vom Sonntag sieht gut aus, danke fürs einstellen.

Gab es noch ein Programm zur Demo, ihr seid schließlich an einer Kneipe gestartet?

Bei der letzten Demo in Berlin war für mich das Zusammentreffen und die Diskussionen mit Gleichgesinnten nach der Demo genauso wichtig wie die Demo selbst.

Der zweite EUC Fahrer war übrigens Alexander aus Berlin.

Ein ganz netter Einrad-Fahrer, der am Samstag schon die Stuttgarter unterstützt hat.

 

@KenobiFranz

Hallo Franz,

da bleibt mir auch nur gute Besserung zu wünschen.

Hast du dein Rad zwischenzeitlich geladen? Wieviel Volt hat es jetzt? Wie ist dein Lautsprecher eingestellt?

Grüsse Axel

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@MBIKER_SURFER

Ja ich habe mir den Arm rechts nicht Handgelenksnah, sondern mittig gebrochen im Gegensatz zu dir also keine Handgelenksbeteiligung. Es war direkt nach Osteosythese Übungsstabil und ich konnte sofort Physiotherapie machen. Da ich die Hände beruflich Brauche, hat der Prof im KH auch gleich gesagt, dass ich keinen Gips oder Schiene bekomme und sofort Physio 3 mal die Woche beginnen solle um wieder in Rotation und Handgelenksfunktion zu kommen. Handgelenk war am Anfang tatsächlich etwas steif und es hat 2 Wochen gedauert bis die Sehen wieder ordentlich gelaufen sind. Bleibt dazu noch zu sagen dass ich Privatversichert bin und es mir in diesem Fall echt was gebracht hat. Im Krankenhaus behandlung direkt vom Chef der Unfallchirurgie, keine Mucken beim Physiorezept. Soviel und so oft ich will Physio und keine Mucken bei der Estattung durch die Allianz.

@V8Axel

Rad hab ich seither nicht geladen. Hat noch 60 % Ladung und der Lautsprecher ist so wie vom Werk eingesetllt. Hab ich nichts dran gedreht.

Edited by KenobiFranz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute Besserung!

1 hour ago, KenobiFranz said:

Ich bin schon eine Weile mit dem V8 gefahren und hab dann auf völlig ebenem Asphalt beschleunigt. Leider hat das V8 mich nicht wieder aufgerichtet, sondern den Schwerpunkt immer weiter nach vorne verlagert, so dass ich keine Chance mehr hatte das Rad unter mich zu bekommen. Ich hab auch nicht übermäßig beschleunigt, sondern halt Gas gegeben wie immer.

 

1 hour ago, KenobiFranz said:

Ich weiß leider nicht was schiefgelaufen ist mit dem Rad und da ich nur so umeinander gefahren bin wie immer und alles eben war

Falls es dich noch interessieren sollte:

Klingt nach einem overlean? Eventuell schon niedrigere Batterieladung ("Ich bin schon eine Weile mit dem V8 gefahren")? Eventuell die Beschleunigung doch etwas mehr als normal - speziell für eine nicht mehr volle Batterie? Oder die Beschleunigung bei zu hoher Geschwindigkeit?

Wenn es bei noch recht voller Batterie, wenig Beschleunigung und geringer/moderater Geschwindigkeit war, könnte die Batterie schon alt/schlecht balanziert sein? Dann verliert das Rad viel an maximaler Leistungsfähigkeit...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Chriull

Das Rad ist neu gekauft ende Mai und die Batterie war eigentl. immer in Ordnung und beim der DIagnose Via der Inmotion App zeigt es da auch nichts ungewöhnliches an. Wie gesagt hab gas gegeben wie immer und auch nicht mehr als sonst, aber das nach vorne weggleiten des Schwerpunktes war eigentl. sofort und direkt spürbar und nicht mehr korrigierbar von mir. Naja sei`s drum es ist wie es ist. Passt auf euch auf !

Edited by KenobiFranz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Axel,

wie gesagt, der Sonntag war ein voller Erfolg. Eine Kundgebung gab es zwar nicht, aber der Lokalbesitzer, selber Aktivist, hat für einen tollen Rahmen vor und nach der Fahrt gesorgt. (Danke) .Es gab vor und nach der Fahrt reichlich Zeit sich Auszutauschen und zu Fachsimpeln bei Verpflegung gegen geringe Pauschale. Die bei dem Wetter gut gefüllte Innenstadt hat glaube ich beide Seiten beeindruckt. Der Austausch mit der Begleitung zwei PKW ein Motorrad (vorweg zum Kreuzung blockieren) war entspannt, vielleicht war der Eine oder Andere Vorbehalt nach der Fahrt geringer als vorher bei den Beamten. Auf jeden Fall haben sie aber einen super Job gemacht.

@KenobiFranz alles Gute

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

2 hours ago, Led said:

Hi Axel,

wie gesagt, der Sonntag war ein voller Erfolg. Eine Kundgebung gab es zwar nicht, aber der Lokalbesitzer, selber Aktivist, hat für einen tollen Rahmen vor und nach der Fahrt gesorgt. (Danke) .Es gab vor und nach der Fahrt reichlich Zeit sich Auszutauschen und zu Fachsimpeln bei Verpflegung gegen geringe Pauschale. Die bei dem Wetter gut gefüllte Innenstadt hat glaube ich beide Seiten beeindruckt. Der Austausch mit der Begleitung zwei PKW ein Motorrad (vorweg zum Kreuzung blockieren) war entspannt, vielleicht war der Eine oder Andere Vorbehalt nach der Fahrt geringer als vorher bei den Beamten. Auf jeden Fall haben sie aber einen super Job gemacht.

@KenobiFranz alles Gute

VG

Also so wie du das beschreibst ist es mir mit dem Ninebot passiert, beim beschleunigen bemerkte ich das das Rad immer weiter nach vorne ging und hat mich dann nach vorne abgeworfen. Ich bin mir bis heute sicher das ich einfach zu schnell beschleunigt hatte, bzw. zu stark mich nach vorne lehnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
10 hours ago, KenobiFranz said:

Ich weiß leider nicht was schiefgelaufen ist mit dem Rad und da ich nur so umeinander gefahren bin wie immer und alles eben war, hatte ich auch keine Schutzkleidung an. Böser Fehler im nachhinein.

Vor allem erst mal weiter gute Besserung! Das liest sich wirklich ziemlich schlimm. Bei der Schwere der Verletzung wage ich auch zu bezweifeln, dass Schutzkleidung die Verletzungen verhindert hätte. Handgelenkschützer sind nicht wirklich als Schutz gegen Brüche in der Mitte des Unterarmes gedacht oder geeignet.

10 hours ago, KenobiFranz said:

Leider hat das V8 mich nicht wieder aufgerichtet, sondern den Schwerpunkt immer weiter nach vorne verlagert, so dass ich keine Chance mehr hatte das Rad unter mich zu bekommen.

Für alle anderen, die noch auf Droge sind: Ich glaube was man in so einer Situation am besten versuchen kann ist sofort tief in die Knie zu gehen. Das ist kein intuitiver Reflex, aber er ist erlernbar. Dadurch wird zum einen das Rad entlastet und es kann wieder unter den Fahrer gelangen. Außerdem macht die Position tief im Knie den klassischen Faceplant weniger wahrscheinlich. Das hilft nicht immer, aber der Faceplant kommt dann zumindest aus einer geringen Fallhöhe.

Edited by Mono

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...