Jump to content
Fahrtwind

German Discussion Group

Recommended Posts

19 hours ago, Roadrunner said:

Wird doch eh alles nichts, wegen dieser schei├č ABE ­čĄ«

Hat das eigentlich mal jemand bedacht? Soweit ich wei├č - und ich hoffe sehr, dass ich da falsch liege - bekommt man ohne ABE keine Versicherung.

Die Allgemeine Betriebserlaubnis kann wohl nur der Hersteller beim┬áKraftfahrzeugbundesamt beantragen (kostet wohl auch min. hoch 4-stellig). Als Nutzer bleibt wohl nur der Weg ├╝ber eine┬áEinzelbetriebserlaubnis - das bedeutet, dass alle Fahrzeuge die schon beim Konsumenten (uns) liegen, keine ABE haben und nur ├╝ber eine┬áEinzelbetriebserlaubnis zugelassen werden k├Ânnen. Erst dann kann man ├╝berhaupt eine Versicherung bekommen.

Und wie viele Hersteller für unseren vergleichsweise kleinen Markt eine ABE beantragen + ggf. Änderungen am Produkt vornehmen werden, mag ich mir nicht vorstellen. 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist doch nur relevant, wenn eine Versicherung vorgeschrieben ist. Ich habe f├╝r mein EUC eine Deckungszusage meiner Versicherung schwarz auf wei├č vorliegen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1/24/2019 at 2:49 AM, Roadrunner said:

Dann hau ich mal ein kleines Video rein das ich vor ein paar Tagen gemacht habe, gegen die lange Weile.:ph34r:

 

Cool...  und 'ne tolle Strecke!

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 hours ago, Marco Stahlmann said:

Und kosten alle 1000+ und sind halbe Motorr├Ąder, damit der Sinn diese in den Rucksack zu stecken vernichtet ist, was noch dazu kommt im Bus etc. kann man sie ebenfalls nicht oder schwer mitzunehmen. Also super geregelt, damit die Leute weiterhin fleissig Benzinsteuer bezahlen..... -.-

Edited by Triexy
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 2/6/2019 at 11:31 PM, One said:

Hat´╗┐´╗┐´╗┐ das eigentlich mal jemand bedacht? Soweit ich wei├č - und ich hoffe sehr, dass ich da falsch liege - bekommt man ohn´╗┐e ABE keine Versicherun´╗┐g.´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐

Moin,

ich habe mal Evolve Skateboards dazu befragt, die sind recht weit vorne in Sachen Informationsstand ...

-----------------------

'Hi´╗┐´╗┐, wie genau man die ABE bekommt ist noch nicht ganz klar.┬á

Es so´╗┐ll vielleicht einen einfacheren Weg geben.

Sonst muss man als Hersteller eine Anfangsbewertung des Unternehmens machen, und beweisen, dass man die legalen Sachen in gleichbleibender Qualit├Ąt produzieren kann.

Dann wird das Fahrzeug selbst auch unter die Lupe genommen.

Aber da be´╗┐komme´╗┐n wir noch┬áInfos.

viele Gr├╝sse´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐

┬á´╗┐´╗┐´╗┐jens´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐'

-----------------------

Wenn ich das mal interpretieren darf: Die 'guten alten' KFZ-Regularien m├Âchte das BMVI nicht so recht ├╝ber Bord werfen. Gleichzeitig ist es auch albern,┬áwinzige Bretter und den ganzen neumodischen Kram wie 'richtige' KFZ zu behandeln. Daher so ein Kunstgriff wie die Bezeichnung┬áELEKTRO - KLEINST - FAHRZEUG. Und daher kann man auch nicht einfach [wie es alle unsere Europ├Ąischen Nachbarn sinnvoller Weise getan haben] entscheiden, dass die Teile Fahrr├Ądern gleichgestellt sind, was auf einen Schlag alle Probleme beseitigen w├╝rde. Denn das w├Ąre zu einfach.

Ich wette, dass am Tag des Inkrafttretens der Ausnahmeverordnung ein neuer Thread losgeht:

Gefangen in der B├╝rokratiefalle - wie kriege ich tats├Ąchlich eine Plakette f├╝r mein Gef├Ąhrt ?!?

Aber dazu mal was aus dem N├Ąhk├Ąstchen. Ein Arbeitskollege von mir hat sich aus lauter bei Ebay zusammengekauften Teilen ein leichtes Cross-Motorrad zusammengebastelt. Er fuhr damit zum ├Ârtlichen T├ťV-Pr├╝fer und wurde wieder weggeschickt. Nach zig Versuchen der Nachbesserung war klar,┬ádas wird NIE was. Und in dieser verzweifelten Lage gab ihm ein Kollege den Tipp, mal zu nem netten Pr├╝fer in der Nachbarstadt zu fahren. Moped vorgef├╝hrt und sofort die Plakette bekommen.

Ich denke, wir d├╝rfen uns geistig auf genau so einen Quatsch vorbereiten. In den 'Sachbearbeiter'-Modus schalten, also ganz genau wissen, wie es zu laufen hat, sympathisches Pokerface aufsetzen,┬áfreundliche Hilfestellung geben, ohne dem ├╝berforderten Experten gegen├╝ber belehrend aufzutreten. Und erst dann einen Schreikrampf kriegen, wenn man die Amtsstube bereits verlassen hat. Anschlie├čend fahren, fahren, fahren. Das kuriert die Nerven.

Nordlicht

Edited by Nordlicht
Correction
  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

mal kurz gefragt kommt hier jemand mit einem euc aus Leipzig? Ich w├╝rde mich gern mal mit ÔÇ×einem BesitzerÔÇť unterhalten und wenn m├Âglich auch mal versuchen ein euc Probezufahren.┬á

Ich finde die Idee der Ger├Ąte klasse und ├╝berlege ob ich meinen T├Ąglichen Arbeitsweg von 7km damit zur├╝cklegen kann.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Charly Katan said:

Moin,

mal kurz gefragt kommt hier jemand mit einem euc aus Leipzig? Ich w├╝rde mich gern mal mit ÔÇ×einem BesitzerÔÇť unterhalten und wenn m├Âglich auch mal versuchen ein euc Probezufahren.┬á

Ich finde die Idee der Ger├Ąte klasse und ├╝berlege ob ich meinen T├Ąglichen Arbeitsweg von 7km damit zur├╝cklegen kann.

Ja, wir k├Ânnen uns gern im Clara Park oder im Rosental treffen und fahren und dabei unterhalten.┬á

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quote

Ich kann hier leider keine PM schreiben eventuell kannst du mich mal anschreiben zwecks "Terminabsprache".

Da brauchst ein paar Beitr├Ąge mehr. Ist eben so.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach wie sch├Ân... Wieder ein fahrer mehr in zukunft┬á:clap3:┬á @Charly Katan

Allerdings lass dich im falle einer Probefahrt nicht abschrecken wenns nicht so l├Ąuft wie gedacht ;) Ich denke die qenigatena hier haben am ersten tag es geschafft ihr rad wirklich zu fahren (ohne wo festzuhalten und weiter wie 10 meter:lol:). Mein damaliger eraten Gedanke beim ersten draufstellen ging eher in die Richtung "what the fu**" aber gleichzeitig hats mich dadurch auch noch mehr gereizt ­čśČ Deine 7km Arbeitsweg sind auf jedenfall kein Problem.

W├╝nsch schon mal viel Erfolg und vor allem viel Spa├č:D

Edited by MaiKi
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und endlich wieder EUC fahren nach all dem vielen Schnee und Eis.

Gestern mal wieder 'ne illegale Runde gedreht......

  • Like 2
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses Jahr werden wir viele Runden drehen und uns nicht von Andi Scheuer und seiner Diesel Gang einschüchtern lassen. 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ne andere Frage zu den speziellen geplanten Regeln in Deutschland. Auch wenn Zulassung und Versicherung 2 weitere Hindernisse sind, kann das nicht sogar eine M├Âglichkeit f├╝r andere L├Ąnder bieten, in denen es bisher illegal ist?

Mit deutschem zugelassenen Nummernschild sollten dann auch Leute in anderen L├Ąndern damit fahren k├Ânnen, oder etwa nicht?┬áDamit w├Ąr es ja offiziell als┬áKFZ zugelassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
12 hours ago, Nils Reichert said:

Mal ne andere Frage zu den speziellen geplanten Regeln in Deutschland. Auch wenn Zulassung und Versicherung 2 weitere Hindernisse sind, kann das nicht sogar eine M├Âglichkeit f├╝r andere L├Ąnder bieten, in denen es bisher illegal ist?

Mit deutschem zugelassenen Nummernschild sollten dann auch Leute in anderen L├Ąndern damit fahren k├Ânnen, oder etwa nicht?┬áDamit w├Ąr es ja offiziell als┬áKFZ zugelassen.

Hallo @Nils Reichert

du ben├Âtigst f├╝r eine Zulassung einen Wohnsitz in Deutschland. Das w├Ąre f├╝r andere EU-B├╝rger nicht so einfach m├Âglich. Du k├Ânntest nat├╝rlich auch bei der Versicherung deiner Wahl ein paar Aufkleber einkaufen und dann f├╝r eventuelle Sch├Ąden der Deligate sein :) (nein mach es nicht!).

Gru├č, Teran

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wenn einmal zugelassen und ich es weiterverkaufe dann sollte die Zulassung damit doch nicht erl├Âschen, oder?

ansonsten kann man ja einr├Ąder ja┬áan andere EU-b├╝rger offiziell verleihen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ich vor l├Ąngerer Zeit mal hier geschrieben hatte, bin ich einfach zum ├Ârtlichen HUK-B├╝ro gegangen und habe gesagt, ich brauch hier ne Versicherung f├╝r ein elektrisches Einrad. Frage: Ist das sowas wie Segway? Antwort, Im Prinzip ja. Seriennummer eintragen, 49 Euro gel├Âhnt, Versicherung gebongt. Ist sogar dann auf den K├Ąufer meines Wheels ├╝bergegangen, aus ich aus Deutschland weggezogen bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 2/16/2019 at 9:17 AM, Dan the Man said:

Wie ich vor l├Ąngerer Zeit mal hier geschrieben hatte, bin ich einfach zum ├Ârtlichen HUK-B├╝ro´╗┐ gegangen und habe gesagt, ich brauch hier ne Versicherung f├╝r ein elektrisches Einrad. Frage: Ist das sowas wie Segway? Antwort, Im Prinzip ja. Seriennummer eintragen, 49 Euro gel├Âhnt, Versicherung gebongt. Ist sogar dann auf den K├Ąufer meines Wheels ├╝bergegangen, aus ich aus Deutschland weggezogen bin.

Hatte ich auch schon gemacht, auf bitten dass die das noch von der Zentrale auch best├Ątigen sollen, konnte mir der Mitarbeiter dann doch keine Versicherung ohne Zulassung anbieten.

hatte zuvor mal ohne nachhaken ne versicherung abgeschlossen, und Ergebnis war die 2. Strafanzeige wegen fahren ohne Versicherung weil Versicherung nicht g├╝ltig. Polizei hatte direkt bei der Zentrale angerufen, erkl├Ąrt dass nicht f├╝r den ├Âffentlichen Strassenverkehr zugelassen, und Versicherung sagte dann dass sie das auch nicht versichern.

Auch wenn das Verfahren eingestellt wurde, das andere wegen fahren ohne Zulassung 100ÔéČ und Flensburgpunkt will ich auch sehr ungerne innerhalb von einem Jahr wiederholen, meinem F├╝hrerschein zuliebe.

Edited by Nils Reichert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja das 'Traurige'. Unt├Ątigkeit des BMVi seit ├╝ber 5 Jahren. Und wir EUC Rider sind die 'Gelackmeierten'.

Habe aber die letzten 2 Tage trotzdem genossen - endlich wieder EUC fahren ohne Schnee, Eis - bei rel. warmen Temperaturen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mal bei einer Versicherung angerufen. Die haben wohl auch schon Infos, dass bald was kommt, in so 1-3 Monaten.

Voraussichtlich etwas mit einem Aufkleber anstelle Nummernschild. Mal schauen ob das wirklich so etwas sein wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.tagesspiegel.de/berlin/berliner-verkehr-kritik-an-elektro-rollern-wird-lauter/24005150.html

ÔÇťAuch die geplante H├Âchstgeschwindigkeit von 11 km/h f├╝r die┬álenkstangenlosen E-Fahrzeuge┬áh├Ąlt Brockmann f├╝r unverantwortlich. ÔÇ×Rennen Sie mal richtig gegen eine Scheibe, dann haben Sie die kinetische Energie eines solchen Unfalls.ÔÇť

:blink1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×