Jump to content

s.m.

Full Members
  • Content Count

    53
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

73 Excellent

About s.m.

  • Rank
    Member

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.saschazone.de

Profile Information

  • Location
    Germany
  • EUC
    Rockwheel GT16

Recent Profile Visitors

560 profile views
  1. That cracking sound could be a burnt mosfet, also.
  2. I used Ponal Duo to reinforce my shell around the holes. Amazon link
  3. ABSOLUT DER GEILSTE ARTIKEL EVER ! Ich hab's echt satt, täglich nur diese Negativschlagzeilen zu lesen, wie gefährlich das doch sei wegen der vielen Unfälle, z.B. 7 (!) bei uns in Frankfurt seit der Legalisierung, und das man jetzt vielleicht doch noch eine Helmpflicht einführen sollte (für EkF Roller - nicht für Radfahrer) - Subjektiv gibt's anscheinend überall nur Schwerverletzte und jede Menge Knochenbrüche - Aber auf jeden Fall sollen die Kommunen ab jetzt erstmal "hart durchgreifen" bei irgendwelchen E-Scooter-Verstößen aller Art... Ich selbst fahr' ja kein E-Scooter - aber diese ganze negativdarstellende und Gefahrenheraufbeschwörende Meinungsmache färbt am Ende sicherlich auch auf die anderen 'Elektrokleinstfahrzeuge' (und ihre Nutzer ab), welche noch nicht legal sind und das wird's nicht einfacher machen.
  4. Bei uns hat sich gar nix geändert - immer noch volles Programm. Die Ordnungswiedrigkeit gilt nur für EkF und da sind faktisch nur die Roller erfasst...
  5. Kleiner Tipp noch bevor Du alles wieder zusammenbaust: Check mal ob das Loch in der Felge von innen entgratet ist - ich hatte nämlich mal das gleiche Problem (Riss am Schlauch wo das Ventil rauskommt) und habe ein sehr scharfkantiges Loch vorgefunden und direkt mal entgratet - Dann sollte das normalerweise nicht nochmal vorkommen.
  6. Mal was anderes - habe eben im Nachrichtenticker gelesen das die Elektroauto Kaufprämie bis 2020 verlängert wird. Ist es vielleicht möglich sich z.B. das neue KS16 oder ein MSX vom Staat bezuschussen zu lassen solange es noch keine Ausnahmegenehmigung gibt und wir noch als Kfz gelten ? Weiß jemand wie hoch die bürokratischen Hürden sind ? Wenn wir schon von diversen Staatsanwaltschaften schwarz auf weiß haben, das wir quasi normale Autos sind...
  7. Ich hatte mal einen lustigen Zusammenstoß mit einem Passanten mit etwa 12-16km/h am Ende einer Fußgängerzone - ein relativ junger Obdachloser, der aufgrund seiner Tätigkeit (dem Leuteanschnorren) ziemlich unvermittelt die Richtung änderte und etwa 2m vor mir direkt meinen Weg abschnitt. Ich konnte ihn nur noch umarmen und mich einmal mit ihm im Kreis drehen um den Schwung abzufangen - während das Einrad einfach nach 1m umfiel - dann war ich natürlich direkt mal das nächste Schnorr-Opfer und gab dem Verdutzten 2€ und wir zogen weiter unserer Wege. Das Einrad war irgendwie ganz aussenvor und hat weder jemanden verletzt noch (bis auf mich selbst) zum Stolpern gebracht - ich glaube mit einer Lenkstange in der Hand wäre das in diesem einen speziellen Fall eher hinderlich gewesen ... Ich bin absolut gegen bauartbedingte Leistungsbegrenzungen und ABE-Zwang. Ich wäre maximal für Gewichtsklassenabhängige Versicherungstarife und einzuhaltende Richtgeschwindigkeiten. Richtgeschwindigkeiten werden schließlich auch jedem Sportwagenfahrer zugetraut.
  8. .... Geil - ab Punkt 8 bin ich fast vom Klo gefallen vor Lachen ...
  9. Also immernoch ein winzig kleiner Lichtblick für uns. ... obwohl ich immernoch nicht so recht dran glauben kann. Wiir werden weiterhin zum "Outlawdasein" verdammt bleiben. Hat mal einer gegoogelt was diese "Vision Zero" eigentlich sein soll ? Null Toleranz für Fahrzeuge die unsere Autolobby gefährden ?
  10. No, I don't - I think there must be a similar one, maybe not on Aliexpress. A dedicated tire-shop should be the better address (but not any standard bycicle-tire shop)
  11. Now I have ridden my new rockwheels a few kilometers (~1000km's each) and some day I was hitting a stone really hard while the tire pressure was a little bit too low. The result was a damaged rim and a bent motor axle. My attempt to repair the rim resulted in a crack in the aluminium - sorry, no photo yet. But fortunately @Scatcat sold me all his old GT16 stuff and I planned to use his V2 motor instead of mine. But as I dismanteled his blue GT16 I first realized slightly different connectors as on my V3 - the motor power did not have a MT60 connector and the hallsensor connector was mounted in opposite direction - but then I found the cable damaged on the neuralgic position where it leaves the motor and goes upside on a direction of 90 degrees with nearly no radius. So I decided to dismantle the motor to just use the rim first, and later on (some day in the far future) I can replace the whole cable set from Scatcat's stator. I first bent the axle on my stator in the right direction by hand with a tolerance of maybe less than 0.1mm (exactly 1mm on 50cm measuring distance) then I cleaned everything very well (mainly Scatcat's rim) and put my stator in. I found the hole for the valve had a very sharp edge so I fixed this, too Because I love wet terrain I sealed everything: BUT NOW THE BEST PART: The new tire on my GT16 motor is a premium 16x2.5" where you can put your tools and screws on (I think this is for better torque in winter) I just had to rise the shell +18mm (another story) and now I have a kind of GT18. Notice: the photo gives a slightly wrong impression - the right wheel has a flat tire at the moment. And @Scatcat I think you recognize your spiked footpads - BEST GRIP EVER ! The few kilometers on my first testride were a joy because this tire is really excellent and feels really good on rough terrain. Now I'm angry on myself as I only ordered one of these because of the high price - but now I know that I need a second one for my other GT16 and a third one just to be prepared ...
  12. Ist hier eigentlich zufällig jemand dabei, der Darmstadt kreuzt oder anschneiden kann ?
  13. Irgendwie macht mit dem EUC doch alles Spaß - sogar zur Arbeit fahren...
  14. Die halten die Dinger immer noch für gefährliche Hipster-Spielzeuge... Dabei ist meiner Meinung nach gerade das elektrische Einrad das ernsthafteste Fortbewegungsmittel unter den EKF. Klein, schnell und agil - und mit einer vor allem in Bezug zur Fahrzeuggrösse ernstzunehmenden Reichweite + absolute Freiheit der Hände und des Kopfes...
×
×
  • Create New...